Grönenbachs Volleyballjugend erfolgreich bei schwäbischen Meisterschaften

Nach einer souveränen Saison ging es am vergangenen Sonntag sowohl für das weibliche U18 als auch das männliche U14 Volleyballteam zu den schwäbischen Meisterschaften. 

Die weibliche U18 startete selbstbewusst ins Turnier und sicherte sich gleich die beiden ersten Siege gegen Langweid 2 und Haunstetten. Im dritten Gruppenspiel konnten die Unterallgäuerinnen noch gut mit den stark aufspielenden Sonthofenerinnen mithalten mussten aber den ersten Satz mit 24:26 hergeben. Im zweiten Durchgang schlichen sich dann zu viele Fehler ein und Sonthofen zog davon.

Im darauffolgenden Halbfinale trafen die Grönenbacherinnen mit den altbekannten Spielerinnen aus Mauerstetten auf den späteren Turniersieger, dem man sich klar geschlagen geben musste.

Letzte Kräfte mobilisierten die TVlerinnen nochmal im letzten Spiel des Tages gegen Langweid 1. Mit einem 2:1 Sieg belohnten sie sich und feierten damit den 3. Platz der schwäbischen Meisterschaft.

In der Woche zuvor reisten auch die Grönenbacher U20 Mädels zu den schwäbischen Meisterschaften nach Sonthofen. Durch die Vorrundenspiele, bei denen man nur Mauerstetten unterlag, erkämpften sich die Unerallgäuerinnen einen Platz im Halbfinale, bei dem der Gegner Sonthofen hieß. Grönenbach fand gut ins Spiel und es gelangen schöne Spielzüge. Dennoch waren die Sonthofenerinnen überlegen und sicherten sich den Sieg und das Ticket für die südbayerische Meisterschaft. Grönenbach belegte letztendlich auch in dieser Altersklasse den 3. Platz.

Auch das männliche Team schaut auf eine erfolgreiche Saison und eine schwäbische Meisterschaft zurück bei der sie sich zum dritten Mal in Folge den Meistertitel holten. Das Team mit Leonard Skudel, Henri Mestel, Robin Wucher, Jonathan Bischofberger, Karl Bachter und Noah von Wahlert besiegte den TV Mering deutlich mit 2:0 Sätzen (25:8, 25:4) und konnte ebenso die zwei Teams außer Konkurrenz aus Schwabmünchen und Mauerstetten – mit teils deutlich älteren Spielern – in die Schranken weisen. Damit ist das Grönenbacher Volleyballteam für die Südbayerischen Meisterschaften am 15./16.2. qualifiziert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.