Bereit für die Landesliga – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Als Aufsteiger der Bezirksliga will die Damenmannschaft des TV Bad Grönenbach jetzt in der kommenden Landesliga voll durchstarten. Mit gewohnt ehrgeizigen Zielen und einer unglaublichen Mannschaftsstärke von 14 Spielerinnen startete die Mannschaft von Trainerin Sybille Schellenberg Anfang September in die heiße Phase der Vorbereitung. 

Statt einem dreitägigem Trainingslager setzte der TV Bad Grönenbach dieses Jahr auf ein Freundschaftsspiel gegen die Bayernligaspielerinnen des TSV Burgberg gefolgt von einem zweiteiligen Trainingstag in der eigenen Halle. 

Freundschaftsspiel gegen die Bayernliga-Mannschaft TSV Burgberg

Dieser wurde vor allem für die Feinabstimmung der jeweiligen, teils auch neu verteilten, Positionen und etwas Taktik- und Techniktraining nach einem Beachvolleyball geprägten Sommer genutzt.

Am darauf folgenden Samstag, den 17.09.2022, nahm die Unterallgäuer Damenmannschaft an einem Vorbereitungsturnier der Lechrain Volleys teil, an welchem sie unter anderem auch auf zwei Mannschaften der kommenden Landesliga trafen und als Turniersieger sicherlich Eindruck hinterließen.

1. Platz beim Vorbereitungsturnier der Lechrain Volleys

Ein besonderes Highlight für das Team war der Pokaltag in Planegg- Krailling am 25.09.2022.

Dort musste sich der TV Bad Grönenbach gegen die Heimmannschaft aus der Bayernliga, sowie dem TB München, einem Team aus der 3. Liga stellen. 

Bereits beim Warmspielen beeindruckten die starken und großgewachsenen Münchnerinnen ihre Gegnerinnen, motivierten aber auch die Landesligaspielerinnen aus Bad Grönenbach zu einem mutigen und willensstarken Spiel. So war stets guter Einsatz und toller Zusammenhalt zu sehen, was letztendlich aber gegen das schnelle Spiel der 3. Liga und ihrer Überlegenheit im Angriff und Block nicht viel ausrichtete. 

Schließlich endete das Spiel mit einem Spielstand von 25:9 und 25:11 Punkten und damit einem klaren 2:0 für den TB München.

Selbstbewusst und ohne Druck startete der TV Bad Grönenbach in ihrer zweiten Begegnung gegen die Mannschaft aus Planegg- Krailling. Und das zahlte sich aus. 

Die Unterallgäuerinnen setzten sich von Anfang an durch und zeigten durch variable Angriffe, einem wirklich guten Block und durchgehend aufmerksames Spiel ihr Können und ließen sich von ihrer Siegesspur nicht mehr abbringen.

So gewannen sie gegen die Bayernligamannschaft überlegen mit 25:15 und 25:18 Punkten.

2:0 Sieg beim Bayernpokal gegen die Bayernliga-Mannschaft aus Planegg-Krailling

Mit viel Selbstsicherheit und vor allem großer Vorfreude wird nun der erste Spieltag der Bad Grönenbacher Volleyballdamen in der Landesliga Süd-West erwartet.

Dieser findet kommenden Samstag, den 01.10.2022 ab 14:30 Uhr, in Bad Tölz statt, wo der TV Bad Grönenbach gegen die Spielgemeinschaft Bad Tölz/Isar-Loisach antritt. 

Katrin Thoiss

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert